Bitte aktivieren Sie JavaScript, sonst ist es Ihnen nicht möglich alle Funktionen unserer Seite zu nutzen.

Bild

 

Vorwort

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, Sie zur 66. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V. nach Baden-Baden einladen zu dürfen.

Die Erhaltung bzw. Wiedererlangung der Mobilität ist das wesentliche Behandlungsziel in unserem Fach Orthopädie und Unfallchirurgie. Um dies für unsere Patienten zu erreichen, dürfen auch wir nicht still stehen, sondern müssen die Chancen des Fortschritts nutzen und selbst Motor für Innovationen sein.

In diesem Sinne wollen wir unter unserem Motto:

"Mobilität durch Fortschritt"

aktuelle Themen, die uns in O und U bewegen, mit Ihnen diskutieren und gleichzeitig einen Blick in die Zukunft werfen. Wir bauen auf Ihre aktive Unterstützung und freuen uns auf ein Treffen auf dem VSOU Kongress in Baden-Baden 2018. Bleiben auch Sie in Bewegung!

 

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Steffen Ruchcholtz, Maximilian Rudert und das gesamte VSOU Kongress-Team

 

Call for Abstracts / Deadline: 15. Nov. 2017

Der Kongress bietet die Plattform zur Präsentation und Diskussion neuer Forschungsergebnisse aus O&U. Es sind besonders auch junge Ärztinnen und Ärzte eingeladen, die Ergebnisse ihrer Arbeiten zu präsentieren und zur Diskussion zu stellen. Die Präsentation der angenommenen Abstracts findet entweder als Kurzvortrag (Fragestellung, Methodik, Ergebnisse, Diskussion) in speziell hierfür reservierten wissenschaftlichen Sitzungen oder als Vortrag themenbezogen in den Schwerpunktsitzungen statt. Preise für die besten Kurzvorträge werden ausgelobt. Die Preisverleihung erfolgt durch den Vorsitzenden der Preiskommission im Rahmen der Abschlussveranstaltung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V. am Samstag, 28. April 2018, 17:00 Uhr im Auditorium.

Es wird darum gebeten, die Abstracts bis zum 15. Nov. 2017 einzureichen. 

Hier gelangen Sie zum Einreichungsportal.

 

Wissenschaftliche Themen

1. Alterstraumatologie 
Wirbelkörper-, Becken-Frakturen, periprothetische Frakturen, Gelenkerhalt vs. Gelenkersatz

2. Osteologie
Osteoporosediagnostik und -therapie, Prävention, Knochenstoffwechselerkrankungen

3. E-health
Big Data, Apps, Navigation und Robotik, Webbased knowledge

4. Endoprothetik
Individualisierte Endoprothetik, Infektionen, Revisionen, Komplikationsvermeidung 

5. Sportverletzungen und Sportschäden
Muskel- und Sehnenverletzungen, Mannschaftbetreuung, Return to sports

6. Freie Themen