Bitte aktivieren Sie JavaScript, sonst ist es Ihnen nicht möglich alle Funktionen unserer Seite zu nutzen.

Die VSOU Virtuelle Arthroskopie-Challenge

Bild

 

Auch im kommenden Jahr wird wieder eine Reihe von attraktiven Programmpunkten für den ärztlichen und wissenschaftlichen Nachwuchs angeboten.

Ein Highlight 2018 stellt hierbei die Arthroskopie-Challenge dar.

Verblüffend echt“ und „ein ausgezeichnetes Learning-Tool“ – das sind zwei vielfach geäußerte Stimmen zu den hochwertigen ASK-Simulatoren, die hier zum Einsatz kommen.

In einer Challenge am virtuellen Arthrosokopie-Simulator können TeilnehmerInnen der VSOU-Tagung ihre chirurgischen Fertigkeiten und operatives Können unter Wettbewerbsbedingungen unter Beweis stellen. Hierbei treten StudentInnen und WeiterbildungsassistentInnen in drei verschiedenen Kategorien gegeneinander an:

Kategorie 1: Studierende am Knie-Simulator
Kategorie 2: WeiterbildungsassistentInnen am Knie-Simulator
Kategorie 3: WeiterbildungsassistentInnen am Schulter-Simulator

Die Challenge findet an allen 3 Kongresstagen jeweils von 09:30 - 15:30 Uhr statt (UG). Anmeldung vor Ort.

Für die Besten der jeweiligen Kategorie werden attraktive Buchpreise vergeben:

Preis Kategorie 1: Konrads, Rudert: Klinische Tests und Untersuchung in Orthopädie und Unfallchirurgie

Preis Kategorie 2: Strobel: Arthroskopische Chirurgie

Preis Kategorie 3: Habermeyer: Schulterchirurgie
(Mit freundlicher Unterstützung der MoViDo GmbH - www.movido.info)

 

Die Zwischenstände können live per App der VSOU unter http://vsou.powervote.com abgerufen werden.

Außerhalb der Challenge kann in den freien Zeiten an den Simulatoren in einem anderen Modus geübt werden. Ein Üben im jeweiligen Wettkampfmodus ist nicht gestattet.

 

Empfohlen vom Jungen Forum O&U! 

Unter dem Patronat des Berufsverbandes für Arthroskopie
BVASK e.V.

 

Für die freundliche Unterstützung dieses Nachwuchstrainings-programms bedanken wir uns bei KARL STORZ SE & Co. KG

 

  

Tag der Vorklinik 2018

Auf ihrer 66. Jahrestagung vom 26. bis 28. April 2018 richtet die Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V. (VSOU) in Zusammenarbeit mit dem Jungen Forum O&U und den YOUngster’s O&U den „Tag der Vorklinik“ aus. Unterstützt wird die Aktion durch die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (DGOU), den Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU) und die VSOU selber.

Für 40 Studierende der ersten sieben Studiensemester wurde ein vielfältiges und interessantes Programm zusammengestellt, das die Grundlagen unseres facettenreichen Faches Orthopädie und Unfallchirurgie – kurz O&U – näher beleuchtet und das Interesse der Studierenden an O&U fördern soll. Am 26. April 2018 haben die Studierenden die Möglichkeit, gemeinsam mit Tutoren/-innen eine wissenschaftliche Sitzung zu besuchen und Gruppendiskussionen zu führen. In der Mittagspause kann die Industrieausstellung besucht werden. Am Nachmittag werden die Teilnehmer/-innen praktische Grundfertigkeiten, im Sinne von „hands on" Kursen, vermittelt bekommen (z.B. Bohrkurs "AO Spezial Studierende"  und Abdomensonographie). Zum Abschluss des Tages findet eine eigene Sitzung für die Studierenden unter der Leitung des Jungen Forums O&U statt. Hier besteht dann ausreichend Zeit für interaktive Diskussionsrunden und Fragen rund um das Fach O&U.

Wir freuen uns Sie – liebe Studierende – beim VSOU 2018 begrüßen zu dürfen und hoffen, dass wir das orthopädisch-unfallchirurgische Feuer durch diesen einzigartigen Tag in Ihnen entfachen können …

Anmeldung über: www.jf-ou.de

--- Programmänderungen vorbehalten ---

Logo Kongressapp 2018
Kongressapp 2018
Download Kongressapp 2018